Diese AIDA Kreuzfahrt ist leider nicht mehr buchbar.
Schauen bitte Sie hier nach Alternativen:

Vorteile der "AIDA Ostsee Kreuzfahrt"

  • Estland, Finnland und Russland mit einer AIDA Kreuzfahrt ins Baltikum entdecken
  • Tischgetränke zu den Mahlzeiten auf AIDAdiva inklusive
  • Schiffsurlaub mit AIDA inklusive Wellness, Freizeitangebot, Kinderbetreuung, Kulinarik und Entertainment
  • Jetzt günstigen SPEZIAL-PREIS buchen
  • Beste Reisezeit um das Baltikum mit einer Kreuzfahrt zu erleben

AIDA Baltikum Kreuzfahrt jetzt günstig buchen und sieben Tage AIDA Seeurlaub ab Warnemünde mit Kurs auf Tallin, St. Petersburg und Helsinki genießen! Mit der siebentägigen AIDA Baltikum-Kreuzfahrt können Sie zu den Metropolen von Estland, Russland und Finnland reisen. Sie erleben Kultur und Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg, Helsinki und gehen in Tallin, der Hauptstadt Estlands im Baltikum, auf Entdeckungstour. Abgerundet wird der AIDA Schiffsurlaub mit Wellness, Kulinarik, Entertainment und Freizeitangeboten an Bord des Kreuzfahrtschiffes AIDAdiva. Start und Ziel dieser Seereise ist das Ostseebad Warnemünde.

Leistungen dieser AIDA Kreuzfahrt

  • Estland, Finnland und Russland mit einer AIDA Kreuzfahrt ins Baltikum entdecken
  • Tischgetränke zu den Mahlzeiten auf AIDAdiva inklusive
  • Schiffsurlaub mit AIDA inklusive Wellness, Freizeitangebot, Kinderbetreuung, Kulinarik und Entertainment
  • Jetzt günstigen SPEZIAL-PREIS buchen
  • Beste Reisezeit um das Baltikum mit einer Kreuzfahrt zu erleben
  • Trinkgelder an Bord von AIDAdiva inklusive

Eingeschlossene Leistungen der Baltikum Kreuzfahrt:

  • Baltikum Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie(Vario*)
  • Vollpension an Bord (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
  • Benutzung der freienAIDAdiva Bordeinrichtungen
  • Baltikum Kreuzfahrt Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Kinderbetreuung im AIDA KIDS CLUB
  • Trinkgelder an Bord von AIDAdiva

 

Nicht eingeschlossene Leistungen der Baltikum Kreuzfahrt:

  • An- und Abreise, Transfers
  • Reiseversicherung für die Baltikum Kreuzfahrt mit AIDAdiva
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Parkplatz in Warnemünde

*Vario: Sie entscheiden sich für eine Kabinenkategorie und AIDA Cruises bestimmt das Deck und die Kabinennummer

Mehr zur AIDA AIDAdiva

AIDA Baltikum-Kreuzfahrten an Bord von AIDAdiva:

Reederei Aida Cruises hat seinen Sitz in Rostock und ist Anbieter von Südamerika, Mittelmeer, Rotes Meer, Schwarzes Meer, Ostsee, Karibik, Westeuropa, Nordamerika, Dubai, Südostasien, Nordeuropa und Kanaren Kreuzfahrten. Kennzeichen der AIDAFlotte ist der überdimensionale Mund samt den großen lächelnden Augen mit blauen Augenlidern. Die Schiffssprache ist deutsch. Die Schiffe verfügen über verschiedene Bistros und Restaurants wie beispielsweise Gourmet Restaurant, Pool Grill, Sushi Bar, Pizzeria oder Steak House, einige Bars und Lounges und natürlich vielseitige Shoppingmögichkeiten. Besondere Attraktionen von Aida-Schiffen sind die großen Spa-Bereiche inklusive Aromasauna, Anwendungen, Ruheoasen, Dampsauna oder Finischer Sauna. Bekannt ist AIDA doch vor allem wegen Ihres aufwendigen Entertainments. Die AIDA diva hat eine Länge von 252 m und die Breite beläuft sich auf 32 m. 2006 war Stapellauf für das Schiff und jetzt gehört es fest zur Flotte von Reederei AIDA Cruises. Die AIDA diva hat 1025 Kabinen, kann somit bis zu 2500 Gästen Quartier geben. An 13 Decks können Sie sich verköstigen lassen in 7 Restaurants, dazu 11 Bars und Lounges oder Sie entspannen im großzügigen Wellnessbereich.

Ostsee und Baltikum mit AIDA Schiffsurlaub erleben:

Die Ostsee ist ein zwischen Zentral und Nordeuropa liegendes Meer. Sie trägt außerdem den Namen Baltic Sea. An die Ostsee grenzen Estland, Schweden, Lettland, Polen, Litauen, Dänemark, Finnland, Deutschland und Russland. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Ostseeinseln, die bekanntesten sind Usedom, Hiddensee, Bornholm, Langeland, Wollin, Lolland, Seeland, Rügen, Faro und Fehmarn. Angesichts seiner großen Ausdehnung von Süden nach Norden sowie von West nach Ost liegt der Ostseeraum in verschiedenen Klimazonen - im Süden in einem gemäßigten Klima, im Westen im gemäßigt maritimen Klima, der östliche Teil im Kontinentalklima. Danach ergeben sich von Region zu Region unterschiedliche Tageshöchsttemperaturen und Regenwahrscheinlichkeiten. Im Frühjahr ist das Wetter aber in der Regel überwiegend stabil, währenddessen es in den Herbstmonaten wärmer ist. Bei einer Ostseekreuzfahrt werden häufig schöne Kreuzfahrthäfen wie beispielsweise Danzig, Rostock-Warnemünde, Helsinki, Stockholm, Riga, Mariehamn, St. Petersburg, Kopenhagen, Kiel oder Tallinn angefahren. In diesen gibt es vielseitige Sehenswürdigkeiten, Shops und interessante Restaurants.

Kreuzfahrt ab Warnemünde – Ostseebad in Rostock:

In Warnemünde startet die Kreuzfahrt. Der Ort Warnemünde gehört zu Rostock und hat circa 6-7 tausend Bewohner. Bekannt ist die Stadt an der Küste vor allem für die jährlich ausgetragene Warnemünder Woche sowie die Hanse Sail, auf der man Schiffe bestaunen kann. Weitere Ausflugsziele für Menschen sind das Simulationszentrum für Schiffsoffiziere, die Kirche, der Leuchtturm, der Strand und die Mole. Im Sommer liegen die Tagestemperaturen häufig um 20°, während der Wintermonate liegen die mittleren Temperaturenmeistens nur um 4° Celsius. Die schönsten Reisemonate für Warnemünde sind entsprechend auch die Monate Mai bis September.

Mehr zur AIDA AIDAdiva