Diese Costa Kreuzfahrt ist leider nicht mehr buchbar.

Schauen bitte Sie hier nach Alternativen:

Vorteile der "Costa Firenze - Westliches Mittelmeer ab Savona"

  • 2 Häfen auf Sardinien
  • Rom und Neapel erleben
  • Top-modernes neues Schiff
  • Beste Reisezeit

Costa Firenze - Westliches Mittelmeer ab Savona

Reisen Sie an Bord der neuen Costa Firenze durch das westliche Mittelmeer und besuchen und erkunden Top-Destinationen wie Rom, Neapel, Sizilien und Sardinien. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub mit der Costa Firenze und genießen Sie eine neue Art von Erholung in 13 Restaurants und 7 Bars sowie offene Bereiche mit Meerblick, die dazu einladen, sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.Buchen Sie jetzt diese Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt zur besten Reisezeit zum Spar-Preis!

Leistungen dieser Costa Kreuzfahrt

  • 2 Häfen auf Sardinien
  • Rom und Neapel erleben
  • Top-modernes neues Schiff
  • Beste Reisezeit
Eingeschlossene Leistungen der Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt:
  • Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der Costa Firenze (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants (glasweise ausgesuchte offene Weine, Biere und alkoholfreie Getränke), nicht gültig bei Buchung einer Basic Kabine
  • Wasserstation im Buffetrestaurant während der Öffnungszeit
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Galaabend während der Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Trinkgelder an Bord
Nicht eingeschlossene Leistungen der Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt:
  • An- und Abreise, Transfers
  • Reiseversicherung für die Mittelmeer-Kreuzfahrt
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet

Mehr zur Costa Firenze