Diese AIDA Kreuzfahrt ist leider nicht mehr buchbar.
Schauen bitte Sie hier nach Alternativen:

AIDAaura Baltikum und Skandinavien ab Warnemünde

Vorteile der "AIDAaura Baltikum und Skandinavien"

  • 2 Tage St. Petersburg
  • AIDA Selection Route
  • Tischgeränke zu dem Mahlzeiten inklusive
  • Trinkgelder an Bord inklusive

AIDAaura Baltikum und Skandinavien ab Warnemünde

Gehen Sie an Bord von AIDAaura und nehmen Sie Kurs auf die schönste Destinationen zwischen Dänemark, Schweden, Finnland und Estand. Ihre AIDA Ostsee-Kreuzfahrt beginnt in Warnemünde und endet in Hamburg, dem Tor zur Welt. Genießen Sie diese wunderschöne AIDAaura Ostsee-Kreuzfahrt in aller Ruhe. Besuchen Sie in Stockholm das bekannte Vasa-Museum und stöbern Sie in zauberhaften Geschäften, die ein Paradies für Designliebhaber sind. Erleben Sie in Helsinki hautnah auf einer Boots- und Fahrradtour entlang der Kanäle der Stadt. St. Petersburg ist pure Faszination! Mit der berühmten Eremitage und tausend Möglichkeiten, einen besonderen Tag zu verbringen. Erleben Sie in Tallinn das neue und zukunftsweisende Europa. In der Hauptstadt Estlands finden Sie neben der bedeutenden mittelalterlichen Altstadt auch hochmoderne Architektur. Ein reizvoller Kontrast, typisch für diese AIDAaura Ostsee-Kreuzfahrt. Buchen Sie jetzt dieser wunderschöne AIDAaura Ostsee-Kreuzfahrt zum Spar-Preis!

Leistungen dieser AIDA Kreuzfahrt

  • 2 Tage St. Petersburg
  • AIDA Selection Route
  • Tischgeränke zu dem Mahlzeiten inklusive
  • Trinkgelder an Bord inklusive

Eingeschlossene Leistungen der AIDA Ostsee-Kreuzfahrt:

  • AIDA Ostsee-Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord von AIDAaura (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
  • Benutzung der freien AIDAaura Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Kinderbetreuung von 3-11 Jahre
  • Trinkgelder an Bord von AIDAaura

Nicht eingeschlossene Leistungen der AIDA Ostsee-Kreuzfahrt:

  • An- und Abreise
  • Reiseversicherung für die Kreuzfahrt
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Bargetränke, Landausflüge, Wellness

AIDA Selection Verwöhnprogramm:

  • Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet-Restaurants mit vielen regionalen Spezialitäten und ausgewählten Getränken
  • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick
  • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse mit fantastischen Shows und regionalen Gastkünstlern
  • Begleitung durch Lektoren, Insiderwissen und Geschichten rund um Ihre Reiseziele
  • AIDA Selection Service mit persönlichen Gastgebern, Bordsprache Deutsch, Trinkgelder, Wasserspender

Mehr zur AIDA AIDAaura

Mehr zur AIDA AIDAaura

AIDA Schiffsreisen an Bord von AIDAaura genießen:

Die AIDAaura misst 202.85 Meter und die Breite beläuft sich auf 28.1 Meter. AIDAaura hat 633 Kabinen und kann somit genau 1266 Personen beherbergen. Auf insgesamt 12 Decks finden Sie kulinarische Highlights aus aller Welt in 3 verschiedenen Restaurants und 5 Bars und Lounges. Oder Sie entspannen im bordeigenen Spa.

Der Reeder AIDA ist in Deuschland ansässig und ist ein Anbieter von Kreuzfahrten der Regionen Kanaren, Mittelmeer, Karibik, Rotes Meer, Ostsee, Atlantik, Dubai, Südostasien und Nordeuropa. Erkennungsmerkmal der AIDA Schiffe ist der Kussmund samt freundlichen auf den Rumpf gemalten Augen und blauen Augenlidern. Die Bordsprache ist deutsch. Auf den Schiffen findet man Bistros und Restaurants, etwa Gourmet Restaurant, Pizzeria, Sushi Bar, Pool Grill oder Steak House, weitere Bars und Lounges und ausgiebige Shoppingläden. Die Attraktionen auf AIDA-Schiffsreisen sind die modernen Spa-Bereiche samt Aromasauna, Dampsauna, Finischer Sauna, Ruheoasen oder Anwendungen. Beliebt ist AIDA vor allem aufgrund des spektakulären Entertainmentprogramms. Zur Flotte gehören u. a. AIDAcara, AIDAstella, AIDAvita, AIDAmar, AIDAsol, AIDAbella, AIDAaura, AIDAblu, AIDAluna, AIDAdiva, AIDAprima, AIDAperla, AIDAmira und AIDAnova.

AIDAaura Schiffsinfo: Hier klicken