AIDAprima Kreuzfahrten. Viele aktuelle AIDAprima Kreuzfahrten jetzt anschauen

AIDAprima Kreuzfahrten. Viele aktuelle AIDAprima Kreuzfahrten jetzt anschauen

Insgesamt 2 AIDAprima Kreuzfahrten gefunden
  • Beste Reisezeit für eine Ostsee-Kreuzfahrt
  • Sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochmodernes Schiff der AIDA Flotte
32 Termine: 01.06.2019 - 12.09.2020
Reisedauer: 8 Tage
Schiff: AIDAprima
Abfahrt: Kiel
p.P. ab 699 €

AIDAprima Ostsee-Kreuzfahrt ab Kiel

Hören, sehen und staunen! Das ist wohl das richtige Motto für diese AIDAprima Ostsee-Kreuzfahrt . Viel für das Auge bietet die historische Altstadt Tallinns mit ihren schönen Gildehäusern und dem...

  • Flüge und Transfers bereits im Reisepreis inklusive
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet-Restaurants...
  • Schönwettergarantie unter dem Foliendom im Beach Club
82 Termine: 12.11.2019 - 05.03.2021
Reisedauer: 8 Tage
Schiff: AIDAprima
Abfahrt: Dubai oder Abu Dhabi
p.P. ab 899 €
Inklusive Flug

AIDAprima Orient mit Abu Dhabi - Bahrain - Dubai - Muscat

Buchen Sie jetzt Ihre AIDAprima Orient-Kreuzfahrt und freuen Sie sich auf Komfort, Services und die Magie aus Tausend und einer Nacht. Mit dieser AIDAprima Orient-Kreuzfahrt erleben Sie die...

AIDAprima Kreuzfahrten

Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima bietet als erstes Schiff der Hyperion Klasse 365 Tage Luxus Urlaub pur! Das neue Mitglied der AIDA Familie bietet ein hervorragendes Bording mit allerbestem Service. Das moderne Traumschiff bietet eine ungezwungene weitläufige einladende Atmosphäre.

Ihr vielfältiges Angebot für 14 verschiedene Kabinen bietet für jeden Geldbeutel und Geschmack die passende Unterkunft.

Die AIDAperla ist als Schwesterschiff der AIDAprima bekannt. Dieses bietet Mittelmeer Kreuzfahrten auf der Metropolenroute ab Hamburg an.

Ein Beach Club ist nur eines der Highlights auf diesem Kreuzfahrtschiff. Mit einem kaum sichtbaren transparenten Foliendach überspannt, kann es sowohl im Sommer, als auch im Winter genutzt werden.

Erstmalig gibt es auf der AIDAprima reservierte Bereiche für Suiten Gäste. Getränke, Snacks und ein Concierge Service stehen selbstverständlich in der eigenen Lounge zur Verfügung.

Ferner befinden sich zwei Infinitypools mit Blick in Fahrtrichtung auf dem Patiodeck. Dies ist der erste Schritt in Richtung des Konzeptes "Schiff-in-Schiff". Zuvor wurde dieses Design nur von Norwegian Cruise Line und MSC Kreuzfahrten angeboten.

Für Nervenkitzel pur sorgen am Heck zwei Plattformen aus Glas. Durch diese hat man einen direkten Blick durch diverse Decks auf das darunter liegende Meer.

Eckdaten der AIDAprima

  • Länge: 300 Meter, Breite: 37,6 Meter
  • Decks: 17
  • Flagge: Italien
  • Klasse: Hyperion
  • Passagiere: 3250
  • Besatzung: ca. 900
  • Max. Personen je Kabine: 4
  • Anzahl Kabinen: 1643
  • Anzahl Innenkabinen: 1230

Kabinentypen der AIDAprima

Innenkabinen auf der AIDAprima

Die Innenkabinen befinden sich auf Deck 8, 9, 10, 11, 12 und Deck 14. Sie bieten auf einer Fläche von 13-14 m² Platz für bis zu 4 Passagieren. Sie sind bis mit teilweise getrennten Betten und einem Bad mit Dusche ausgestattet. Dies ist eine der preiswerteren Kabinenart.

Meerblickkabinen auf der AIDAprima

Der Kabinentyp mit Meerblick ist schon komfortabler und ebenfalls auf Deck 4 und 5 untergebracht. Ein komfortabler begehbarer Kleiderschrank ist gleichwohl Bestandteil der Meerblick-Kabine. Für bis zu 4 Personen finden dort Platz auf einer Fläche von 1--20 m². Ferner ist die Kabine mit einem Bad inklusive Dusche ausgestattet.

Panoramakabine

Der Kabinentyp 3 zählt zur Kategorie der "Premium Panorama" Kabinen. In ihr finden bis zu 3 Personen ausreichend Platz auf einer Fläche von 21-25 m². Nach Belieben ist diese auch mit begehbarem Kleiderschrank ausgestattet. Am Bug von Deck 16 auf dem Patiodeck sind die AIDAprima "Panoramakabinen" gelegen. Sie säumen den Pool, geschützt von einem Sonnenareal. Dieser Bereich ist nur für Gäste der Panoramakabinen. Obendrein schenkt die Patio Bar erlesene Drinks aus und optimiert erfolgreich die Wohlfühloase.

Premiumkabine

Die Premium Kabine mit Veranda beinhaltet 2 Bäder und ist ausreichend für bis zu 4 Passagieren. Sie bietet auf 24 m² hinlänglich Platz mit einer integrierten Veranda von 6 m². Ausgestattet ist sie mit Bad inklusive Dusche. Als Alternative kann die Kabine mit begehbarem Kleiderschrank für bis zu 3 Personen gewählt werden. Gelegen ist die Veranda Kabine auf den Decks 8, 9, 10, 11, 12, 14 und Deck 15.

Ein extra Bonbon beinhalten die Verandakabinen auf den Decks 5, 9, 10 und 11 mit 2 Bädern. Dusche und Toilette sind voneinander getrennt, die Kabine bietet ausreichend Platz für bis zu 4 Personen.

Lanaikabine

Bei der "Lanaikabine" kann man sich über einem traumhaften eigenen Wintergarten freuen. Das Urlaubsparadies verwandelt sich durch komplette Öffnung in ein privates Sonnenparadies. Auf einer Fläche von 29-32 m² bietet ein Wintergarten von 6 m², eine Veranda von 6 m² und meist 2 Badezimmer für 4 Personen ausreichend Unterkunft.

Suiten auf der AIDAprima

Die "Juniorsuite", wahlweise mit Lounge, bietet auf bis 38 m2 zauberhaften Urlaubsspaß. Hier befinden sich eine integrierte Lounge von 7 m² und eine Veranda von 4 m². Mit einer Champagner Begrüßung, Pralinen und frischem Obst startet die Urlaubsreise. Als Besonderheiten gibt es ein 3-Gang-Menü am "Welcome-Abend" im A-la-carte-Restaurant. Die Spa Nutzung erfolgt zum halben Preis, auch gültig am Abreisetag. Eine Minibar, Segafredo-Kaffeemaschine, Kissenmenü und ein Getränkepaket Light ist an allen Bars selbstverständlich. Gelegen ist die Juniorsuite auf Deck 8, für bis zu 4 Personen.

Sport und Fitness auf der AIDAprima

Auf der AIDAprima kann man sich im Urlaub so richtig auspowern. Angeboten werden je Reise bis zu 30 Kurse für Fitness und Sport. Ausführliche Erklärungen für einen Muskelaufbau oder zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sind nur einige Inhalte der Angebote. Neue Pilates Trends als Power Training oder alternativ ein Landausflug sind tolle Angebote aus dem Sportbereich. Ferner kann man auch an Biking- und Wandertouren teilnehmen.

Basketball, Volleyball, Curling

Auf Deck 16 finden sich sportliche Möglichkeiten wie Basketball und Volleyball. Im Winter entsteht dort eine 200 Quadratmeter große Eisbahn zum Schlittschuh laufen oder auch zum Curling und Eishockey spielen.

Minigolf, Jogging

Deck 15 beherbergt eine Minigolfanlage mit einer schiffseigenen Driving-Cage-Anlage. Für Joggingfreunde ist hier auch die Laufstrecke für ausgiebiges Jogging und Nordic Walking vorhanden.

Body Fitness

Auf Deck 7 gibt es weitere hochmoderne Kraft- und Cardiogeräte. Auf einer riesigen Leinwand werden atemberaubende Kulissen dargestellt, während das Training durchgeführt wird. Ferner werden dort Entspannungs- und Fitnesskurse angeboten, wie Aerobic, Easy Step und Tae Bo. Vielfach sind diese Kurse im Reisepreis inbegriffen.

Auf Deck 4 ist ein Klettergarten mit rund 10 Metern Höhe zu finden. Die aus der Volksrepublik China stammende Sportart Tai-Chi ist ebenfalls dort angesiedelt. Weiter Kurse wie Yoga und viele mehr sind ebenfalls dort im Angebot.

Wellness und Entspannung

Der Spa Bereich befindet sich auf Deck 8 und bietet auf 3.100 Quadratmetern nicht nur einen einmaligen Meerblick. Die weitläufige Saunalandschaft ist mit fünf Saunen und einer Wellnessoase ausgestattet. Weitere Entspannung bieten die Innen- und Außenpools, exklusive Ruheräume, ein privates Sonnendeck mit Standkörben und Liegen, sowie ein großzügiger Fitnessbereich. Für die Erholung sorgen 28 Mitarbeiter im Organic Spa. Ferner finden sich im Angebot Thalasso-Meeresbäder in Sprudelwanne und orientalische Pflegerituale im "Rasulbad". In der Sauna bietet ein Saunameister bis zu 22 Erlebnisaufgüsse täglich.

Ein "Tepidarium" und Kaminzimmer komplettieren mit hochwertigen Bioprodukten die Erholung. Anschließend lässt sich weiter entspannen im Kneipp Rondell. Auch unter freiem Himmel werden Massagen angeboten. Eine

Tee- und Obstbar, inklusive einer Zapfstation für Mineralwasser stehen für das leibliche Wohl zur Verfügung.

Als persönliche Wohlfühloase sind Wellness Suiten vorhanden. Dort lässt sich ganz privat entspannen und sämtliche Vorzüge des Organic Spas nutzen. Im Angebot sind zwei Wellness Suiten mit Sauna, Balkon, Whirlpool und Wasserbett. Eine traumhafte Aussicht von Deck 12 und 14 sind für eine Buchung von vier Stunden inbegriffen. Die Nutzung von St. Barth Produkten wie Papayapeeling, Avocado- oder Kokosöl für ein duftendes Bad und Bodylotions sind für einen Zusatzbetrag erhältlich.

Entertainment und Nightlife auf der AIDAprima

Die AIDAprima hat ein vielfältiges Showprogramm und Veranstaltungen am Abend zu bieten. Die Bühnen im Theatrium, im Beach Club und im Nachtclub bieten tägliche neue Highlights. Geboten werden Musical, atemberaubende Artistik, mitreißende Rockshows und auch Shows für die gesamte Familie. Nahezu alles animiert zum Mitmachen! Bekannte Shows wie „Wer wird Millionär“, "Glücksrad", „The Voice of the Ocean“ und auch „die Pyramide“ sind nur einige Veranstaltungen.

Die "Nightfly Bar" wartet allabendlich mit einem ausgewählten neuen Programm. Ferner werden Varieté, und Artistik geboten. Das Flair der 20er Jahre begeistert ebenfalls mit einem abendlichen Programm.

Tolle Live Musik wird im Beach Club geboten, wo die größten Parties gefeiert werden. Zahlreiche Urlauber zieht es auch in das Casino, die Discothek D6 oder auch zu einem Kinoabend im "Four Elements".

Pool und Baden

Der Beachclub lockt am Tage mit einer Relax Zone, samt Liegen und Pool. Am Abend verwandelt sich dieser zu einer riesigen Diskothek, deren Laserstrahlen sich durch die Luft bohren. Ein überdimensionales Foliendach, angestrahlt mit Licht und Farbeffekten, projiziert einen Wasserfall als Leinwand. Die sternförmige AIDA Bar hat ihren Platz unter einem karibischen Dach eingenommen und lädt zu schmackhaften Drinks ein.

Angesiedelt auf dem Aktivitäten-Deck „Four Elements“ findet dort ein ganzjähriger Sommertraum statt. Selbst die Kleinsten haben jede Menge Freude im schwimmenden Spaßbad. Beach Club und Four Elements sind beide voneinander getrennt.

Restaurants und Cafés

Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima begeistert mit neuer, nie dagewesener kulinarischen Vielfalt. Geboten werden fünf Buffet-Restaurants, drei Spezialitäten-Restaurants, drei A-la-carte-Restaurants und drei Snack Bars. Die täglich wechselnde Qual der Wahl wundervollster Gerichte, egal wann und wo und mit jeglichem Service, durchläuft wohl jeder Urlauber.

Die Restaurants "East", "Bella Donna" und das "Markt Restaurant" bieten köstliche Innovation aus aller Welt. Das Markt Restaurant verwöhnt mit saisonalen frischen Zutaten. An Hafentagen kann man im Restaurant "Weite Welt" Spezialitäten der Gastgeberländer und an Seetagen Highlights der weltweiten AIDA Traumziele genießen.

Nur das Beste aus Italien gibt es bei "Bella Donna". Die eigenen Lieblingszutaten kann man im "East" auswählen. Dazu raffinierte asiatische Köstlichkeiten, die eigens und auf besondere Weise zubereitet werden. Ein besonderes Highlight ist Gegrilltes vom japanischen Teppanyaki-Grill.

Die "Buffet-Themen" im Markt Restaurant, East und Bella Donna Restaurant bieten stetige, nicht wechselnde Gerichte, auf die man sich verlassen kann. Als Spezialitäten-Restaurant zählt die "Brasserie French Kiss" im Ristorante Casa Nova.

Restaurants

Auf der AIDAprima locken Buffet-Restaurants im "Brauhaus Stil". Sie bieten in urtypischer Atmosphäre, wobei ein Braumeister aus Hopfen, Malz und Meerwasser die unterschiedlichsten Sorten Bier braut, schmackhafte Mahlzeiten und Getränke für das leibliche Wohl an. Gerichte, wie gegrillte Ente, Schweinshaxe, Kalbsgulasch, Brezeln und Obazda sind nur einige der typischen Leckereien.

Als Frühstück kann hier ein vollwertiger und warmer Start in den Tag genossen werden. An Seetagen gibt es Livemusik, Frühschoppen und Karaoke, Hüttengaudi, Alpenglühn-Party, Fußball-Übertragungen, Oktoberfest und vieles mehr. Als Highlight kann man ein "Brauseminar" mit dem Braumeister buchen.

Casa Nova

Im "Ristorante Casa Nova" gibt es zahlreiche Verführungen auf venezianische Art. Feine Spezialitäten wie frische Pasta, Büffelmozzarella oder Scampi a la Bùsera sind nur einge der leckeren Speisen. Sein eigenes Lieblingsmenü kann man sich eigens zusammenstellen.

Brasserie French Kiss

Die raffinierte französische Brasserie French Kiss bietet Spezialitäten wie Terrinen, Pasteten, Bouillabaisse und vieles andere an. Eine hervorragende Auswahl an Käse und belegten Baguettes runden das geschmackliche Erlebnis ab. Ganz zu schweigen von himmlischen Desserts, wie Mousse au Chocolate oder Crème Brûlée. Viele wunderschöne Souvenirs wie Maracons und hausgemachte Pralinen warten darauf verzehrt zu werden.

Scharfe Ecke

In der "Scharfen Ecke" gibt es die beste Currywurst der Weltmeere, nach AIDA Spezialrezept. Sie wird in drei Schärfegraden stilecht serviert. Zusätzlich kann man leckere „Pommes Schranke“, Bier und Erfrischungsgetränke geniessen. An Bord kann man die Original AIDA Gewürzmischungen für daheim als Urlaubssouvenir kaufen.

Mini Bar Pier 3 Market

Die begehrte Mini Bar Pier 3 Market ist eine Kombination aus Bar, Bistro und Schlemmermarkt. Sie bietet eine hervorragende Auswahl jeglicher Snacks und alles für ein gemütliches Frühstück auf dem eigenen Kabinenbalkon. Die Auswahl der Getränke erstreckt sich über Smoothies bis hin zum Champagner zu AIDA Souvenirs für Genießer. Als Service kann man sich seinen Einkauf zur Kabine liefern lassen.

Spanische Tapas Bar

An der geselligen Bodega ist in der spanischen Tapas Bar stets viel los. Für das leibliche Wohl sorgen warme und kalte Tapas, sowie Wein, Sangria, Sherry, Brandy und spanisches Bier. Als Ausklang noch eine der feinen Kaffeespezialitäten, rundet den Besuch in der spanischen Tapas Bar ab.

Familienurlaub mit Kindern

Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAprima mit dem typischen Kussmund ist vor allem für "Familien mit Kindern" hervorragend geeignet. Gerade diese äußern häufig besondere Wünsche. Speziell für diese Bedürfnisse gibt es für die kleinen Kids Teens Clubs, wo sie mit Gleichaltrigen spielen können. Die Räume sind kindgerecht ausgestattet, wobei sich fachmännische Betreuer um die kleinen Gäste kümmern.

Doch ist es nicht nur ein Kindergarten auf hoher See. Auf die Wünsche der Kids geht man auf der AIDAprima besonders ein. Haben doch gerade diese besondere und andere Wünsche an ihr Essen als Erwachsene. Die Kinder können und wollen sich ebenfalls nicht nur innerhalb des Kids Clubs bewegen. Auch außerhalb steht fachmännisches Personal für die Kleinen stets vor Ort zur Verfügung.

Sogar für die Allerkleinsten ist ein Babyspielraum vorhanden. Der Junior geht planschen und das Baby spielt im eigens dafür vorgesehen Raum. Hier können sich Kinder aller Altersklassen so richtig austoben.

In der Erlebniswelt Four Elements finden sich auch zahlreiche Spielangebote für Kids in unterschiedlichen Altersklassen. Die Highlights für die Erlebnisse befinden sich auf dem Familiendeck 14.

Mini Club Familiendeck 14

Speziell für Babys ist ein "Mini Club mit Wickelbereich", Schlafraum und großem Spielbereich auf Deck 14 eingerichtet. Speziell ausgebildete Betreuerinnen mit entsprechender Berufserfahrung sind für die kleinen Gäste da. Sie kümmern sich um Altergruppen von sechs Monaten bis zu drei Jahren. Ein geringer Unkostenbeitrag ist jedoch dafür fällig. Eine Dauerbetreuung wird nicht angeboten, aufgrund des geringen Alters. Die kleinen Gäste dürfen maximal für sechs Stunden innerhalb von 10 bis 18 Uhr am Stück bleiben. Ferner können mit den Eltern zusammen die Räumlichkeiten in den Eltern-Kind-Zeiten genutzt werden. Ein "Bällebad" und eine Rutsche runden das Urlaubsflair gezielt ab.

Kids Club

Für Kinder im Alter zwischen 3 und 11 Jahren ist auf Deck 14 der Kids Club das richtige Umfeld. Hier können tolle Ferienabenteuer unter Aufsicht erlebt werden. Geboten werden Kids Theater, ein "Piratenschiff", Bällepool und auch ein eigener Kids Pool.

Auf Deck 15 sind die "Teenies" im Wave Club zu finden. Kids im Alter von 12 bis 17 Jahren treffen Freunde, üben sich mit Videospielen oder chillen einfach in der "Teenie Lounge". Der Club befindet sich im direkten Anschluss an das Activity Deck Four Elements. Langeweile kommt hier nicht auf.

Das Four Elements auf dem Activity Deck bietet Action pur, wie der "Klettergarten" in luftiger Höhe, das Sportdeck oder auch die "LED-Leinwand" zum Public Viewing. Ferner darf die Rutsche „AIDA Racer“ mit ihrer waghalsigen Abfahrt, sowie auch der „Lazy River“ zum Chillen nicht fehlen. Auch die Röhrenrutsche muss ausgiebig getestet werden.

Deckbeschreibungen der AIDAprima

Deck 3

Auf Deck befinden sich die Gangway, Market bei Starbucks, ein Konferenzraum und Hospital. Für sportliche Aktivitäten findet man hier Golf, Tauchen und Biking.

Deck 4

Die Rezeption steht auf Deck 4 zur Verfügung. Ferner gibt es hier einen "Waschsalon" und den Ausflug Counter.

Deck 6

Hier auf dem Außendeck befinden sich ein "Raucherbereich", das "Theatrium" und der AIDA Plaza. Ferner sind angesiedelt die Diskothek D6, der Nachtclub Nightfly und die Restaurants Scharfe Ecke, sowie die Tapas & Bar.

Ein ausgezeichneter Premium Juwelier, ein Fotostudio und ein Casino stehen für jegliche Einkäufe zur Verfügung. Sie bieten eine reichliche Auswahl. Restaurants wie die Perla Bar, die Casino Bar, das East Restaurant, Casa Nova Ristorante und das Bella Donna Restaurant laden zum Verweilen ein. Auch das Markt Restaurant bietet hier schmackhafte Speisen an.

Deck 7

Dieses Deck ist ebenfalls reich bestückt und lädt mit zahlreichen Möglichkeiten zum Verweilen ein. Angefangen vom Ausflug Counter, über ein Theatrium, das Lanadeck und der "Spray Bar", bis hin zum Friseur, einer Parfümerie, Bibliothek, der TV Regie, einer Foto- und Kunstgalerie und sogar ein Kochstudio, sind hier zahlreiche Aktivitäten zu finden. Ferner befindet sich hier das Brauhaus, die French Kiss Brasserie und auch die Lanai Bar.

Deck 8

Auch hier befindet sich ein Bereich für die Raucher und die AIDA Lounge. Ebenfalls gibt es auch eine Sushi Bar, eine Vinothek, das Rossini Restaurant, das Buffalo Steak House und das Lanaideck mit Infinity Pools.

Deck 14

Geboten werden auf diesem Deck der Mini Club, der Kids Club und auch das 5.Element. Für das leibliche Wohl sorgt hier das Fuego Restaurant.

Deck 15

Ein Sonnendeck lädt zum Chillen und Bräunen ein. Im Beach Club lässt sich nach einem ausgiebigen Sonnenbad ein erfrischender Drink nehmen, um anschließend erfrischt eine Runde "Minigolf" zu spielen. Ferner findet das TV Studio großen Anklang, sowie auch Ziel Racer, Four Elements, der Skywalk und der "Joggingparcour".

Deck 16

Auf dem Patiodeck befinden sich die Patio Bar und der Beach Club. Das sportliche Außendeck bietet saisonal eine Eislaufbahn, allerdings ist diese von der Route abhängig. Ferner findet man hier auch den "Klettergarten" mit Zugang über Deck 14 und Deck 15.

Deck 17

Dieses Außendeck mit integriertem Sonnendeck lädt zum Chillen und Entspannen ein.

Deck 18

Hier finden FKK Anhänger ihren Bereich. Mit Zugang über Deck 15 wird man zum Start Racer geleitet.

Fazit zur AIDAprima Kreuzfahrt

Die AIDAprima ist ein großartiges Kreuzfahrtschiff

Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima ist ein großartiges Schiff. Wir hatten eine 18 qm Kabine vorne steuerbord gebucht. Sie war mit einem großen Balkon ausgestattet mit Sicht nach vorn. Die Kabine war sehr ruhig, wobei es dennoch einen Kritikpunkt gab. Die Toilette war recht eng, so dass es für eine korpulente Person schon recht eng werden konnte.

Restaurants in Hülle und Fülle

Sportlich gesehen gibt es auf dem Kreuzfahrtschiff alles, was das Herz begehrt. Wir fanden tolle Restaurants, am Abend Livebands, und zahlreiche Restaurants für jeden Geschmack. Das gesamte Personal war freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Hervorragendes Entertainment

Überwältigende Shows und abendfüllende Programme gibts hier täglich. Im Theatrium gaben 5 junge begabte Künstler ihr Können zum Besten, wobei diese sich zuvor in einer kurzen Videobotschaft vorstellten. Überwältigend große Leinwände geben tolle Erlebnisse wieder und bieten ein abendfüllendes Programm.

Sportliche Aktivitäten

Die Kids waren begeistert von ihrer ersten Kreuzfahrt. Hatten sie doch vielmehr mit einer eher langweiligen Schifffahrt gerechnet. Doch sie wurden vielmehr mit viel Kurzweil belohnt. Der Abenteuer Klettergarten hatte es ihnen angetan. Viel Zeit verbrachten unsere Kids auch im bordeigenen Hochseilgarten und im Beach Club. Doch mussten wir sie ans eincremen erinnern, da das Foliendach die Sonnenstrahlen noch etwas verstärkten.

Karibische Nächte

Wer vom Tag noch nicht genug hat, so wie wir, der sucht am Abend noch den Caribbean Beach Club auf. Karibischer Flair ist genau richtige für eine absolut gute Stimmung zum Ausklang eines gelungenen Tages.

Workshop für Kids

Unsere Kinder waren vom Roboter Nao Workshop total begeistert. Klein und groß fanden sich für den kostenfreien Workshop ein. Das freundliche Personal zeigte, wie ein Roboter progarmmiert und diverse Programme aufgespielt werden können. Die Kids waren total begeistert.

Hervorragende Landausflüge

Zahlreiche Landausflüge wurden angeboten, die wir genossen haben. Der Ausflug nach Southampton war für uns ein einmaliges Erlebnis. Tolle Reiseleiter berichten über Land und Leute und geben viele schöne Anekdoten zum Besten. Die Highlights der Stadt wie das Regierungsviertel, der Big Ben oder auch das London Eye waren nur einige der traumhaften Erlebnisse. Eine Schifffahrt auf der Themse war für uns alle ebenfalls ein Highlight.

Fazit zur AIDAprima Kreuzfahrt

AIDAprima, das imposante Kreuzfahrtschiff ist immer eine Reise wert. Ein unkomplizierter Check In und stetig freundliches zuvorkommendes Personal überall. Zur Begrüßung gibt es einen Sekt, dem die Kontrolle am Eingang folgt. Gleich danach können sich die Passagiere über das gesamte Schiff verteilen.

Die Kabinen unterscheiden sich in diverse Klassen. Angefangen bei der Viererkabine, bis hin zu weitläufigen Panoramakabinen und Suiten mit VIP Zugang. Man kann tagelang durch die Gänge der 18 Decks schlendern und an allen Ecken des Schiffs Neues entdecken.

Auf einem Halbdeck, dem Deck 18, befindet sich oberhalb des Rutschenausgangs der Startpunkt für den Racer, eine rasante Wasser-Rutsche. Zahlreiche andere Aktivitäten gilt es hier ebenfalls noch zu entdecken.

Auffällig und sehr angenehm ist die unbeschwerte Crew. Egal zu welcher Tageszeit wird man stets mit einem Lächeln begrüßt. Rund 900 Crewmitglieder sind bemüht sich um die 3300 Passagiere zu kümmern und alle Wünsche zu erfüllen.

Wissenswertes zur AIDAprima

Auf der AIDAprima gibt es WLAN für alle diejenigen, die gerne regulär via Facebook, Twitter und Co. heimischen Kontakt pflegen möchten. Nach Gusto zahlt man für 24 Stunden 4€.

Schiffsschwankungen gibt es auch auf der AIDAprima, ganz klar. Darüber muss man sich von vornherein im Klaren sein, dass selbst ein so riesiges Kreuzfahrtschiff bei Wellengang auch ein wenig schwanken kann. Da kann es bei Wendemanövern vorkommen, dass Geschirr und Besteck in den Restaurants zu klirren beginnen. Aber auch das gehört mit dazu, oder?

Ist alles Inklusive?

Gebucht wird in der Regel Vollpension. Weitere Köstlichkeiten und Drinks können über das Angebot darüber hinausgehen. Diese können via Bordkarte völlig unkompliziert abgerechnet werden. Die Preise sind moderat. Die Gerichte in allen Restaurants sind hervorragend gut. Es ist stets alles frisch und oftmals auch vor den Augen der Gäste zubereitet. Hier gibt es ständig überall und irgendwo immer eine Snackbar oder ein Restaurant, welches gerade geöffnet hat.

Kreuzfahrten suchen

Angebote zeigen

Jetzt keine Preissenkungen mehr verpassen! Secret-Deals und News zu unseren Kreuzfahrten direkt per E-Mail erhalten.

Der Newsletter ist kostenlos und Abmeldung ist jederzeit möglich.

  Datenschutz akzeptiert.

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Erhalten Sie exklusive Angebote

Deals und News zu Kreuzfahrten

Abmeldung jederzeit möglich

Kreuzfahrten entdecken