Ostsee Kreuzfahrten - die Ostsee einmal anders auf der Ostsee Kreuzfahrt

Ostsee Kreuzfahrten - die Ostsee einmal anders auf der Ostsee Kreuzfahrt

Ostseekreuzfahrten von AIDA

Ostseekreuzfahrten werden von TUI, MSC, Costa, AIDA und vielen weiteren bekannten Reedereien angeboten.

Ostsee mit Kreuzfahrt neu entdecken

Die Ostsee liegt fast vor unserer Tür und doch gibt es so vieles, das wir von ihr nicht wissen. Entdecken Sie all dies auf den Ostsee Kreuzfahrten. Sehen Sie auf einer von vielen unvergesslichen Ostsee Kreuzfahrten die wunderschönen Inseln der Ostsee wie Rügen oder Usedom und besuchen Sie bei den Ostsee Kreuzfahrten die Küsten von Dänemark, Schweden, Finnland oder Polen. Ostsee Kreuzfahrten sind wunderschön.

Insgesamt 15 aktuelle Ostsee Kreuzfahrten gefunden

AIDAvita Kurzreise Nord & Ostsee

Herzlich Willkommen zur AIDA Kurzreise auf Ost und Nordsee.Diese Schnupperkreuzfahrt auf der beliebten AIDAvita  startet in Kiel und endet in Hamburg. Auf Ihre AIDAvita  Kurzreise besuchen sie die skandinavischen Metropolen Kopenhagen und Oslo.Freuen Sie sich bei dieser AIDA Minikreuzfahrt auf vier unvergesslich schöne Tage auf AIDAvita.Buchen Sie jetzt diese AIDA Kurzreise zum günstigen Spezial-Preis!

Mehr
bei uns ab 659 €

AIDA Skandinavien-Kreuzfahrt ab Kiel 2018

Mit AIDAcara Skandinavien ab Kiel erkunden. Erleben Sie eine AIDAcara Skandinavien-Kreuzfahrt ab Frühling 2018Freuen Sie sich bei dieser AIDAcara Skandinavien-Kreuzfahrt auf die norwegische Stadt Stavanger mit reizvoller Altstadt. AIDAcara liegt bei dieser Skandinavien-Kreuzfahrt in Oslo sogar über Nacht, so können Sie diese beeindruckende Metropole schon nach einem reichhaltigen und leckeren Frühstück auf AIDAcara erkunden.Ein Besuch in Göteborg darf auf der Skandinavien-Kreuzfahrt natürlich nicht fehlen.

Mehr
bei uns ab 749 €
08.04. – 15.04.2018

AIDA Skandinavien-Kreuzfahrt ab Kiel 2018

Mit AIDAcara Skandinavien ab Kiel erkunden. Erleben Sie eine AIDAcara Skandinavien-Kreuzfahrt ab Frühling 2018.Ihre Reise beginnt mit einer Vorübernachtung im Hotel Intercity Kiel in direkter Innenstadtlage.Am Folgetag "entern" Sie AIDAcara - Ihr Zuhause für die kommenden 8 Tage. Ihr Auto wartet auf dem Parkplatz der im Reisepreis bereits inklusive ist.Freuen Sie sich bei dieser AIDAcara Skandinavien-Kreuzfahrt auf die norwegische Stadt Stavanger mit reizvoller Altstadt.

Mehr
bei uns ab 849 €
07.04. – 15.04.2018
Absoluter Tiefpreis

AIDAvita Ostsee ab Kiel 2

Diese AIDAvita Ostsee-Kreuzfahrt ab/bis Kiel besucht als erste Destination die schwedische Hauptstadt Stockholm.Genießen Sie auf dieser AIDA Ostsee-Kreuzfahrt  vom Turm der Sankt-Petri-Kirche den fantastischen Rundblick über die Jugendstilstadt Riga.Freuen Sie sich auf die Insel Gotland, diese Insel ist einer größten und schönsten der Ostsee.Besichtigen Sie in Visby die wunderschöne Sankt-Maria- Domkirche.Danach freut sich Klaipeda mit vielen Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch.Buchen Sie jetzt diese AIDA Ostsee-Kreuzfahrt ab Kiel zum Spar-Preis.

Mehr
bei uns ab 859 €

MSC Meraviglia Nord-Ostsee-Kreuzfahrt ab Hamburg

Diese wunderschöne MSC Ostsee Kreuzfahrt beginnt und endet in hamburg. Um 19:00 Uhr heißt es Leinen los Kurs Deutsche Bucht mit Ziel Oslo.Am Folgetag besucht die MSC Meraviglia Stockholm die Hauptstadt Schwedens.Nun folgt der Höhepunkt Ihrer MSC Ostseekreuzfahrt - St.Petersburg ! In einer Stadt wie St. Petersburg sind die Sehenswürdigkeiten, die Ausgehmöglichkeiten, die Freizeitmöglichkeiten, die Museen und Erholungsstätten natürlich zahlreich. Zu den wichtigsten Sakralbauten der Stadt gehören die  Kasaner Kathedrale sowie die Auferstehungskirche.

Mehr
bei uns ab 979 €
02.09. – 13.09.2018
Weitere Termine

AIDAmar Norwegen ab Warnemünde

Im Oktober 2017 Norwegen ab Warnemünde mit AIDAmar erkunden!Wer den Charme des Nordens am liebsten bei einem Schaufensterbummel auf sich wirken lässt, wird Göteborgs altes Stadtviertel Haga mit seinen bunten Holzhäuschen lieben.Für eine kleine Kaffeepause zählen dort die Cafés "Kringlan" und "Husaren" zu den beliebtesten Adressen.In Oslo empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch den Vigelandpark: Die mehr als 200 Skulpturen sind das eindrucksvolle Lebenswerk des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland.Buchen Sie jetzt diese erlebnisreiche Kreuzfahrt auf der Ostsee zum Spar-Preis!

Mehr
bei uns ab 979 €

AIDAmar von Hamburg nach New York

Auf dieser wunderschönen AIDA Transatlantik Kreuzfahrt  läuft durch die Elbe in die Deutsche Bucht mit Kurs auf Le Havre in Frankreich. Le Havre bietet gute Ausflugsmöglichkeiten nach Paris.Am Folgetag dieser Reise besucht AIDAmar die Stadt Southampton in England mit der Chance auf einen Ausflug nach London. Der nächste Hafen der AIDAmar ist La Coruña in Spanien. Hier werden Sie in der Nähe des Hafens durch das Funkeln der galicischen Sonne begrüßt – sie spiegelt sich überall in den verglasten Fassaden und Balkonen der prachtvollen Galeriehäuser.

Mehr
bei uns ab 1049 €

AIDA Nordische Inseln und Norwegen 2018

Diese AIDAvita Norwegen-Kreuzfahrt ab Hamburg bietet schöne Erlebnisse.Diese AIDAvita Kreuzfahrt beginnt und endet in Hamburg dem Tor zur Welt - freuen Sie sich auf ein unvergesslich schönes Auslaufen auf der Elbe.Erleben Sie das schottische Invergordon und Kirkwall auf den Orkney Inseln.Besuchen Sie auf dieser AIDAvita Norwegen-Kreuzfahrt den Ort Lerwick auf den Shetland Inseln.Danach nimmt AIDAvita Kurs auf Norwegen und macht in Alesund fest.Freuen Sie sich auf das malerische Bergen mit der Fantoft Stabkirche und der wunderschönen Altstadt.Das nächste Ziel von AIDAvita ist der Eidfjord dort

Mehr
bei uns ab 1199 €
25.03. – 05.04.2018
Weitere Termine

AIDA Ostsee-Erlebnis-Kreuzfahrten 2018

Bei dieser einzigartigen Ostsee-Kreuzfahrt Angeboten haben Sie die Qual der Wahl, denn gleich drei unvergesslich schöne Routen durch die Ostsee stehen zur Auswahl.Auf dem Programm von AIDAcara stehen die Höhepunkte des Baltikums wie Riga, Tallin, Helsinki, St.

Mehr
bei uns ab 1299 €
28.04. – 13.05.2018
Absoluter Tiefpreis

AIDAcara - Winter im hohen Norden

Traum-Winter im hohen Norden mit AIDAcara - Ein echtes Erlebnis!

Mehr
bei uns ab 1299 €

AIDA Nordische Inseln und Norwegen

Diese AIDAvita Norwegen-Kreuzfahrt ab Hamburg bietet schöne Erlebnisse.Sie genießen zuerst eine Vorübernachtung im Hotel NH Hamburg Altona.Am Folgetag entern Sie das Kreuzfahrtschiff AIDAvita - Ihr Zuhause für die kommenden 12 TageDiese AIDAvita Kreuzfahrt beginnt und endet in Hamburg dem Tor zur Welt - freuen Sie sich auf ein unvergesslich schönes Auslaufen auf der Elbe.Erleben Sie das schottische Invergordon und Kirkwall auf den Orkney Inseln.Besuchen Sie auf dieser AIDAvita Norwegen-Kreuzfahrt den Ort Lerwick auf den Shetland Inseln.Danach nimmt AIDAvita Kurs auf Norwegen und macht in Alesu

Mehr
bei uns ab 1299 €
24.03. – 05.04.2018
Weitere Termine
Absoluter Tiefpreis

Mein Schiff 1 - Südnorwegen mit Flam - Sommer 2018

Diese Mein Schiff 1 Norwegen-Kreuzfahrt besucht die Metropolen Kopenhagen und Oslo, hier haben Sie die Möglichkeit erlebnisreiche Ausflüge zu unternehmen.

Mehr
bei uns ab 1595 €

Mein Schiff 1 - Südnorwegen mit Fjorde 2018

Buchen Sie einen exklusiven TUI Nordeuropa Urlaub an Bord der neuen Mein Schiff 1.Diese erlebnisreiche Mein Schiff 1 Norwegen-Kreuzfahrt beginnt und endet in der Marinestadt Kiel.Die neue hochmoderne Mein Schiff 1 besucht mit Ihnen Bergen, den weltberühmten Geiranger Fjord, Hellesylt, Alesund, Kristiansand und Kopenhagen.Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Norwegen-Kreuzfahrt mit der Mei Schiff 1 zur besten Reisezeit für diese Region.Angerundet wird die Norwegen-Kreuzfahrt durch kulinarische Genüsse, ein Premium-Alles-Inklusive* das seines Gleichen sucht und ein vielseitiges Wellness-, Fre

Mehr
bei uns ab 1635 €

Mein Schiff 1 Ostsee-Baltikum mit Helsinki und Stockholm

Buchen Sie jetzt Ihre TUI Cruises Schiffsreise Ostsee-Baltikum für 2018 auf der neuen Mein Schiff 1 und genießen Sie Metropolen wie Helsinki und Stockholm im Sommer!Lassen Sie sich von der komfortabel und modern ausgestatteten TUI Mein Schiff 1 im Sommer nach Nordeuropa und ins Baltikum bringen!Von Kiel aus geht es über die Ostsee in Estlands Hauptstadt Tallinn und von dort aus nimmt die Mein Schiff 1 Kurs auf die  weltberühmte Zarenstadt St. Petersburg - das Highlight dieser Kreuzfahrt.In St.

Mehr
bei uns ab 1645 €
01.06. – 09.06.2018

Mein Schiff 1 Kreuzfahrt Höhepunke des Baltikums

Buchen Sie jetzt Ihre Ostsee-Baltikum TUI Cruises Reise und gehen Sie 2018 mit der neuen Mein Schiff 1 auf große Fahrt nach Danzig, St. Petersburg und Tallinn!Gehen Sie sich im Frühling und Sommer 2018 mit der  Mein Schiff 1 auf Kreuzfahrt und erleben die Höhepunke des Baltikums. Diese Ostsee Kreuzfahrt beginnt und endet in Kiel und führt Sie bis nach St. Petersburg, dem nord-östlichtem Punkt dieser Kreuzfahrt. Weitere Stopps in Tallinn, Stockholm, Klaipeda und Danzig machen diese Kreuzfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Mehr
bei uns ab 2045 €

Ostsee-Kreuzfahrten

Kreuzfahrten nach Norwegen

An der Ostsee reihen sich spannende Reiseziele aneinander. Mit einer Ostsee-Kreuzfahrt entdeckt man zahlreiche Kultur- und Hauptstädte der Ostseeregion. Kulturell ansprechende Städte wie Stockholm, Helsinki, Kopenhagen, Oslo und viele andere Städte entdeckt man auf einer vielversprechenden Ostsee-Kreuzfahrt auf einem modernen Kreuzfahrtschiff. Die Ostsee liegt so nah bei uns und dennoch kennt man noch so einiges nicht. Bei einer Ostsee-Kreuzfahrt kann man die wunderschönen Inseln der Ostsee wie Rügen oder Usedom besuchen oder die Küsten von Dänemark, Schweden, Finnland oder Polen entdecken. Unzählige Sehenswürdigkeiten wie in Rostock den Leuchtturm Warnemünde, das Vigeland Museum in Oslo, den Dom von Helsinki oder die Altstadt von Riga sind zu erkunden und zu bewundern.

Insbesondere die großen in Deutschland tätigen Reedereien wie Aida Cruises, Costa, MSC Kreuzfahrten und TUI Cruises haben zahlreiche Ostsee-Kreuzfahrten in ihrem Programm.

Alternativ zu Ostseekreuzfahrten schauen Sie hier auch nach Mittelmeer Kreuzfahrten, Dubai Kreuzfahrten und Karibik Kreuzfahrten.

Die Ostsee

Die Ostsee, auch Baltisches Meer genannt, ist ein Binnenmeer in Europa. Sie ist das größte Brackwassermeer der Welt. Als ein Brackwassermeer ist sie ein sehr sensibles Gewässer. Pflanzen und Tiere finden hier keine optimalen Lebensbedingungen vor. Die Ostsee ist vor circa 12.000 Jahren durch das Abschmelzen der riesigen Gletschermassen entstanden. Sie trennt die Skandinavische Halbinsel von den zusammenhängenden Festländern Nord-, Nordost- und Mitteleuropas. Die angrenzenden Länder zur Ostsee sind: Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen. Gerade die vielfältigen Kulturen und Klimagebiete bilden den besonderen Reiz einer Ostseekreuzfahrt.

Häfen an der Ostsee

Aarhus, Dänemark

Aarhaus ist die zweitgrößte Stadt Dänemarks und hat 264.716 Einwohner. Aarhus liegt an der Århusbucht. Diese gehört zum Kattegat zwischen Jütland und der schwedischen Westküste. Der Hafen von Aarhus, der Aarhus Havn, ist der zweitgrößte Hafen und der größte Containerhafen in Dänemark. Hier können auch die großen Kreuzfahrtschiffe anlegen. Während der meisten Kreuzfahrten wird dieser Hafen jedoch nur als Zwischenstopp angesteuert.

Danzig, Polen

Danzig liegt an der Ostsee im Norden von Polen und hat 460.000 Einwohner. Die Stadt liegt im Süden der Danziger Bucht. Sie liegt umgeben von großen Kiefernwäldern in einer hügeligen Landschaft. Die Gegend ist bekannt für das Vorkommen von Bernstein. Der Hafen von Danzig ist der größte Hafen Polens. Er liegt an der südlichen Ostseeküste. Am Hafen selber können sich die Urlauber der Ostsee-Kreuzfahrt das Ozeanographischen Museum, die Hafenmeile und der Fregatte Dar Pomorza anschauen.

Helsinki, Finnland

Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und hat 620.000 Einwohner. Es ist eine sehr lebendige Stadt mit traumhaften Inseln, großen Parks, viel Design und Architektur und auch Shopping-Möglichkeiten. Helsinki lässt sich gut zu Fuß erkunden. Der Hafen von Helsinki ist leicht von der Innenstadt zu erreichen, entweder zu Fuß oder mit dem Bus oder Taxi. Der Hafen von Helsinki ist der wichtigste Hafen in Finnland. Es gibt mehrere Möglichkeiten und Orte für Kreuzfahrtschiffe in Helsinki anzulegen. Die meisten Ostsee-Kreuzfahrtschiffe machen jedoch am Hernesaari, Westhafen halt. Dieser Hafen liegt im Südwesten der Stadt und verfügt über drei Liegeplätze: Munkkisaari Quay, Valtameri Quay und Melkki Quay.

Kreuzfahrten ab Kiel

Kiel, Deutschland

Kiel ist mit seinen 246.306 Einwohnern eine der 30 größten Städte Deutschlands. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee. Die Landschaft Kiels ist von Moränenhügeln geprägt. Die Stadt erstreckt sich hufeisenförmig um den Naturhafen Kieler Förde. Dieser ist einer der wichtigsten Seehäfen an der Ostsee. Der Hafen hat drei modernen Passagierterminals und eine sehr gute Infrastruktur. Er ist der drittgrößte Reisewechselhafen für Kreuzfahrten in Nordeuropa. Viele der großen Ostsee-Kreuzfahrten beginnen und enden im Hafen von Kiel. Von Kiel starten viele Kreuzfahrten von Aida, Costa, MSC und TUI.

Rostock / Warnemünde, Deutschland

Rostock ist mit seinen 206.011 Einwohnern die größte Stadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt liegt in der nördlichen Mitte Mecklenburg-Vorpommerns. Rostock war eines der ersten Hansestädte und das sieht man immer noch an den mächtigen Kirchen, Bürgerhäusern und Teilen der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Kreuzfahrtschiffe werden schon von Weiten den Leuchtturm von Warnemünde sehen, wenn sie auf den Hafen in Rostock zufahren. Der Hafen wird von vielen Reedereien als Start und Zielhafen für ihre Ostsee-Kreuzfahrten genutzt. Von Rostock / Warnemünde starten zahlreiche Kreuzfahrten von Aida, Costa und MSC. Für Aida Cruises ist Warnemünde sogar der Heimathafen und Unternehmenssitz.

Kreuzfahrten ab Kopenhagen

Kopenhagen, Dänemark

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen wurde schon mehrmals als „Lebenswerteste Stadt der Welt" ausgezeichnet. Das Stadtgebiet von Kopenhagen verteilt sich über mehrere Inseln. Die komplette Stadt befindet sich auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Kopenhagen hat etwa 600.000 Einwohner und ist bekannt für seine wunderschöne Altstadt und den vielen Kanälen durch die Stadt. Kopenhagen wird auch „Venedig des Nordens“ genannt. Der Kreuzfahrthafen von Kopenhagen hat mehrere Liegeplätze in der Nähe des Stadtzentrums. Folgende Liegeplätze werden für ankommende Kreuzfahrtschiffe bereitgestellt: Langelinie, Nordre Toldbod, Freeport und Ocean Quay. Langeline und Nordre Toldbod liegen sehr Stadtnah. Freeport und Ocean Quay sind etwa 5 Kilometer vom Zentrum entfernt. Es gibt jedoch genügend Shuttle Möglichkeiten für die Reisenden der Ostsee-Kreuzfahrt um auch von dort einen lohnenswerten Ausflug in die Innenstadt von Kopenhagen zu unternehmen.

Riga, Lettland

Riga ist die Hauptstadt Lettlands und mit seinen etwa 700.000 Einwohnern die Perle des Baltikums. Die Stadt befindet sich am südlichen Ufer der Rigaer Bucht. Riga steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. In Riga können Kirchen aus den Anfängen der Stadt, mittelalterliche Gebäude in der Altstadt und einzigartige Beispiele des Jugendstils besichtigt werden. Der Hafen für die großen Kreuzfahrtschiffe der Ostseekreuzfahrten ist nur einen Kilometer von der Altstadt entfernt.

Sankt Petersburg, Russland

Sankt Petersburg ist mit 5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands.

Die Stadt liegt im Nordwesten Russlands an der Mündung der Newa in die Newabucht. Es gibt hier unzählige Sehenswürdigkeiten, Paläste und Prunkbauten wie die Isaaks-Kathedrale, die Prachtstraße „Newski-Prospekt“, die Eremitage (die größte Kunstsammlung Russlands), die Kasaner Kathedrale und Bluterlöser-Kirche oder viele andere beeindruckenden Orte und Gebäude. Die meisten Kreuzfahrtschiffe werden während ihrer Kreuzfahrt durch die Ostsee am Hafen „Marine Facade" anlegen. Das Kreuzfahrt-Terminal ist sehr modern. Ins Zentrum von Sankt Petersburg sind es ungefähr 5 Kilometer. Es gibt ausreichende Möglichkeiten um dort mit Bus und Metro hinzukommen.

Stockholm, Schweden

Stockholm ist die größte Stadt in Skandinavien und die Hauptstadt von Schweden. Die Stadt ist im Osten von zahlreichen Buchten, Landzungen und etwa 24.000 größeren und kleineren Inseln (Schären) umgeben. Etwa 30% der Fläche von Stockholm ist Wasser. Kreuzfahrtschiffe legen in Stockholm an einem der vier möglichen Liegeplätze an: Stadsgården (ein sehr moderner Liegeplatz südlich der Altstadt von Stockholm), Skeppsbron ( ist für die kleineren Schiffe und liegt sehr nah bei der Altstadt), Frihamnen und Värtahamnen (diese beiden Anlegestellen liegen etwas weiter außerhalb). Stockholm hat eine sehr gute Infrastruktur und daher ist es von allen Anlegeplätzen schnell und einfach möglich die Stadt Stockholm während einer Kreuzfahrt zu erkunden.

Visby, Schweden

Visby ist eine schwedische Stadt an der Westküste der Ostseeinsel Gotland. Hier leben 23.402 Menschen. Die Stadt steht seit 1805 unter Denkmalschutz und seit 1995 ist sie Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Die mittelalterliche Stadt ist ein beliebter Ausflug bei den Reisenden der Ostsee-Kreuzfahrt. Vom Kreuzfahrthafen in Visby gelangt man zügig in die Innenstadt.

Tallinn, Estland

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und hat 429.899 Einwohner. Tallinn liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee. Tallinn ist bekannt für seine hübsche Altstadt, diese steht auch auf der Liste der UNESCO Weltkulturerben. Am Hafen, im Osten der Stadt, können bis zu vier Kreuzfahrtschiffe anlegen. Man gelangt von dort innerhalb von 15 Minuten zu Fuß in die Innenstadt. Ein Shuttle für die Passagiere der Kreuzfahrt wird auch angeboten.

Turku, Finnland

Turku ist die älteste Stadt Finnlands. Sie liegt an der Südwestküste Finnlands und hat 186.014 Einwohner. Die Stadt hat sehr viele lohnenswerte Museen. Der Dom gilt als wichtigstes religiöses Gebäude Finnlands und ist das Wahrzeichen der Stadt. Der Kreuzfahrthafen von Turku ist der zweitgrößte des Landes. Er liegt an der Mündung des Aurajoki in der Nähe der Burg von Turku.

Wetter und Klima an der Ostsee

Ostsee Kreuzfahrten

Die Ostsee liegt aufgrund ihrer großen Nord-Süd-Ausdehnung vom Bottnischen Meerbusen in Finnland bis zum polnischen Stettin im Süden über verschiedene Klimazonen. Im Süden liegt die Ostsee in der gemäßigten Klimazone. Im Westen an der dänischen und deutschen Ostsee herrscht ein gemäßigt maritimes Klima. Die Niederschlägen verteilen sich gleichmäßig über das ganze Jahr. Die Sommer sind vergleichsweise kühl und die Winter nass. Im Osten wird das Klima deutlich kontinentaler. Das Klima Richtung Lettland, Estland und Russland ist bekannt für seine ganzjährige Niederschläge und viel Schnee im Winter. Die Ostsee friert in manchen Winter komplett zu, weshalb die Hauptreisezeit für Ostseekreuzfahrten in den Sommermonaten liegt.

Als besonders schöne Reisezeit für eine Ostsee-Kreuzfahrt bietet sich der Frühsommer an. Zu dieser Zeit kann es zu ziemlich stabilen Wetterlagen kommen. Der Juni ist der sonnigste Monat mit durchschnittlich 8,4 Sonnenstunden pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 4,5 Stunden pro Tag. Die touristische Hauptsaison in der Ostseeregion ist im Hochsommer, was viel mit den Ferienzeiten zu tun hat. Da die Winter sich nicht gut für eine Ostsee-Kreuzfahrt eignen kann man pauschal sagen, dass die Monate zwischen Ende Mai und September am besten für eine Kreuzfahrt auf der Ostsee geeignet sind.

Wer ein wenig bei der Buchung der Ostsee-Kreuzfahrt sparen möchte, der sollte entweder schauen, ob es ein Frühbucher-Angebot gibt oder ein Last-Minute-Angebot. Bei Letzterem muss man aber natürlich auch etwas flexibler sein. Generell stehen die Chancen außerhalb der Sommermonate immer besser ein wenig am Preis der Kreuzfahrt noch sparen zu können.

Interessante Alternativen für Ostseekreuzfahrten bilden beispielsweise die Mittelmeer Kreuzfahrten. Im Mittelmeer ist das Wetter ganzjährig für eine Kreuzfahrt geeignet. Wer es dagegen etwas nordischer mag und Natur entdecken möchte, wird eventuell unter den Norwegen Kreuzfahrten fündig werden.

Kreuzfahrten suchen: